Wimberner Schützen suchen einen neuen König

_DSC_8583Am heutigen Montag steht beim Schützenfest unserer Wimberner St. Johannes-Bruderschaft das Vogelschießen im Mittelpunkt. Doch zunächst beginnt um 10 Uhr das traditionelle Dorffrühstück in der Schützenhalle an der Wiesenstraße, ehe sich gegen 11 Uhr die ökumenische Morgenandacht anschließt.

Danach beginnen Frühschoppen -und Vogelschießen – gilt es doch, Nachfolger für unser Jubiläums-Regentenpaar Franz Korte und Birgit Schmidt zu finden. Anschließend wird das alte Königspaar beerdigt und das neue proklamiert. Um 18.30 Uhr ist Antreten zum Abholen des neuen Königspaares, im Anschluss daran klingt unser viertägiges Fest mit dem Tanzabend mit dem Blasorchester Menden aus.